Zum Hauptinhalt springen

04.07.2022 12:54

Der IRONMAN Austria bot einmal mehr ein Triathlon-Spektakel der Extraklasse. Der Sieg ging an Ivan Tutukin, welcher sich mit der Siegerzeit von 8:17:21 gegen den Österreicher Michael Weiss (Sportverein Orthozentrum Wien, W) und Lukasz Wojt durchsetzte.

Bei der 24. Ausgabe, unter extremen Bedingungen, kamen gut 2000 Finisher ins Ziel. Für diese galt es 3,8 Kilometer zu Schwimmen, 180 Kilometer Rad zu fahren und 42,1 Kilometer zu Laufen. Vor allem die extreme Hitze forderte von den Sportler:Innen alles ab.

 

Die Ländle-Finisher 2022

 

Philipp Schnetzer (Tri Dornbirn) 10:52:29 AK 35-39 Rang 67. Overall 293

Matthias Spögler (Tri Dornbirn) 11:50:46 AK 30-34 Rang 111. Overall 627

Bernhard Bruckner (Hellblau Powerteam) 12:17:30 AK 40-44 Rang 169. Overall 819

Dietmar Weinhofer (Hellblau Powerteam) 16:13:11 AK 55-59 Rang 141. Overall 1825

 

Ulrike Steger (Tri Dornbirn) 12:55:33 AK 45-49 Rang 20. Overall 105

Anita Giesinger (Tri Dornbirn) 13:24:19 AK 35-39 Rang 22. Overall 136

Marlene Mitteregger (Hellblau Powerteam) 15:24:09 AK 45-49 Rang 54. Overall 249

 

Thomas Dallapicolla und Hemut Berger konnten den Wettkampf leider nicht beenden.

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #hellblaupowerteam   #tridornbirn   #ironmankärnten  

zum Post auf Facebook

04.07.2022 11:48

Die letzten 3 Startplätze sind noch online verfügbar. Jetzt heißt es schnell sein, wenn man sich einen sichern möchte 😁

 

www.isamaennli.at

zum Post auf Facebook

29.06.2022 05:59

am kommenden Freitag (1.7.) ab 14 Uhr im Stadtbad - Der Triathlon Info Nachmittag richtet sich an ALLE Ladies, von der Einsteigerin bis zur ambitionierten AgeGroup Athletin.

 

Wir bieten Euch einen informativen Nachmittag im Stadtbad Dornbirn mit eigener Schwimmbahn, Testschwimmbrillen, Wissensaustausch, Hilfestellung uvm.

 

Es handelt sich um eine kostenlose Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung des VTRV, JOLsport Lauterach, Reborn Sports Eyewear.

Der Eintritt ins Stadtbad ist nicht inkludiert.

 

Link zur Anmeldung my.raceresult.com/197980/

zum Post auf Facebook

27.06.2022 21:28

❗️Achtung Preissprung❗️

Ab dem 4. Juli erhöht sich die Teilnahmegebühr ➡️ am besten noch heute anmelden und vergünstigten Startplatz sichern. 🤩

 

Übrigens, der Jannersee hat bereits die ideale Wassertemperatur für ein Schwimmtraining. ;-)

 

jannersee-triathlon.at

zum Post auf Facebook

27.06.2022 09:21

Künz Noah holt sich bei der Aquathlon-ÖM Silber in der U23-Klasse, sein Bruder Raphael Gold bei den Schüler B

 

Im Rahmen des Challenge Walchsee-Kaiserwinkl Aquathlon-Bewerbs wurden am vergangenen Samstag die Österreichischen (Staats-) Meistertitel vergeben.

Nicht nach Wunsch lief es, an diesem Tag, für den U23-Athlet Künz Noah (RV DJs Bikeshop Simplon Hard). Nach einem schlechten Start stieg er nach 1000 Metern Schwimmen als Sechster, mit mehr als 40 Sekunden Rückstand auf den Führenden, aus dem Wasser. Mit der fünft schnellsten Laufzeit musst er sich am Ende mit dem 5. Rang (Overall) begnügen. Mit dieser Leistung konnte er sich in der U23-Klasse die ÖM-Silbermedaille sichern. Seine Mutter Christine Künz holte sich die Bronzemedaille in der Klasse W45-49. Stephan Bittendorfer (alle von RV DJs Bikeshop Simplon Hard) wurde bei den Junioren Siebter.

 

Besser hingegen ging es seinem Bruder und Teamkollege Raphael Künz bei den Nachwuchsbewerben. Nach den 400m Schwimmen, lag er noch mit 15 Sekunden Rückstand, auf dem dritten Rang. Diesen Rückstand machte er mit der schnellsten Laufzeit wieder wett und holte sich bei der ÖM überlegen die Goldmedaille.

In der Overall-Wertung war es erheblich knapper. Hier duellierte er sich mit dem starken Ungarn Kropko beim Schwimmen (eine Sekunde Rückstand) und beim Laufen bis zum Zielsprint. Hier konnte er sich letztendlich knapp, mit 4 Sekunden Vorsprung, den Sieg holen.

 

Ergebnisse der Vorarlberger*innen

 

Aquathlon-ÖM Standarddistanz

(1km Schwimmen, 5km Laufen)

 

2. Noah Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) Klasse U23 32:45 Overall 5. Rang

7. Stephan Bittendorfer (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) Junioren 53:21 Overall 42.

3. Christine Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) W45-49 59:56 Overall 23.

 

Aquathlon-ÖM Nachwuchs

(Schüler B - 400m Schwimmen u. 2km Laufen

Schüler A und Jugend – 750m Schwimmen u. 3km Laufen

Schüler D – 50m Schwimmen u. 500m Laufen)

 

1. Raphael Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) Schüler B 13:26

4. Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) Jugend 20:23

24. Finn Reto Bijlhouwer (Tri Team Bludenz) Schüler A 26:24

 

Teilnehmer außerhalb der ÖM

5. Juija Bijlhouwer (Tri Team Bludenz) Schüler D 4:01

27. Pia Scherer (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) Schüler D 5:08

 

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

#triteambludenz  

zum Post auf Facebook

25.06.2022 19:43

Es wird eng mit den Startplätzen 🤪👍😎

zum Post auf Facebook

25.06.2022 12:05

+++ Breaking News von der Aquathlon ÖM aus Walchsee +++ Silber 🥈 in der U23 Klasse für Noah Künz ( RV DJs Bikeshop Simplon Hard) und Overall 5. Rang - Stephan Bittendorfer 10. bei den Junioren #vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #noakünz   #stephanbittendorfer  

zum Post auf Facebook

25.06.2022 09:55

+++ Breaking News von der Aquathlon ÖM aus Walchsee +++ Finn Bijlhouwer (Tri Team Bludenz) bei Schüler A auf Rang 24 #vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #triteambludenz  

zum Post auf Facebook

25.06.2022 09:36

+++ Breaking News von der Aquathlon ÖM aus Walchsee +++ 4. Rang von Samuel Künz ( RV DJs Bikeshop Simplon Hard) - knapp am Podest vorbei #vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

25.06.2022 08:45

+++ Breaking News von der Aquathlon ÖM aus Walchsee +++

ÖM Gold 🥇 für Raphael Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) in der Klasse Schüler B - im Zielsprint den Sieg gesichert #vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

25.06.2022 08:09

+++ Breaking News von der Aquathlon ÖM aus Walchsee +++ Schüler D

5. Rang Jujja Bijlhouwer (Tri Team Bludenz) 27. Rang Pia Scherer (RV DJs Bikeshop Simplon Hard)

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #triteambludenz  

zum Post auf Facebook

25.06.2022 06:59

++++ Breaking News von der ÖM im Aquathlon +++ die Starter des Kaders Samuel, Noah, Raphael Künz und Stephan Bittendorfer (alle RV DJs Bikeshop Simplon Hard) - weiter Starter aus dem Ländle Juija und Finn Bijhouver - ab 9 Uhr starten die Nachwuchsklassen um 13 Uhr ab Junioren

zum Post auf Facebook

24.06.2022 14:15

am 16.7. ist der Start zum nächsten Ländle Triathlon Highlight 😜 leider zum letzten Mal 😫 nützt noch die Chance zu diesem einzigartigen und ganz besonderen Triathlon Event - Obergrechter Isamännli

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #isamännli2022   #kurzaberknackig  🤣

zum Post auf Facebook

24.06.2022 09:01

Wer will noch beim letzten Obergrechter Isamännli mit dabei sein ? 👍 nutzt noch die Gelegenheit - es wird sicher ein super Triathlonfest rund um den Seewaldsee, Fontanella und dann in Faschina 😎😜 - auf geht's 👏👏👏👏

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #obergrechterisamännli   #ländletriathlonfest  

zum Post auf Facebook

22.06.2022 12:15

Spannung und Nervosität lag in der Luft 😜 Etwas was wir schon lange vermisst haben #esgehtwiederlos   #wettkampffeeling   #anspannung   #aufgehts   #vtrv   #ländletriathlonfamilie   #raiffeisenbregenztriathlon   #bregenztriathlon   #landesmeisterschaft  

zum Post auf Facebook

21.06.2022 07:56

Im Rahmen des Raiffeisen Bregenz Triathlons fand die Vorarlberger Landesmeisterschaft auf der Olympischen Distanz statt. Der vom Verein Trigantium bestens organisierte Event, fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr heißen Bedingungen statt. Vor allem die Hitze forderte von den über 280 Athlet:I...

zum Post auf Facebook

21.06.2022 05:21

Auch wir sind verliebt in unsere Schwimmfotos 🥰

 

❤ Fotos der @skinfit Schwimmstrecke sind auf unserer Homepage online ❤

 

📸 @gmeinerwinderfotografie

 

#skinfitschwimmstrecke   #Skinfit   #strandbadbregenz   #bregenz   #raiffeisentriathlon   #raiffeisenbank   #knollkammerjäger   #schwimmaradlarenna  

zum Post auf Facebook

20.06.2022 11:28

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat 75 neue Fotos hinzugefügt.

zum Post auf Facebook

20.06.2022 08:17

Danke Rupp-Food für die Unterstützung der Fahrtgelegenheit mit dem Bus. Unser A-Kader in Kitzbühel nach dem erfolgreichen Wettkampf am Schwarzsee - Sieg, 4. und 7. Rang - Danke und Gratulation an unsere Athlet:Innen

#vtrv   #ländletriathlon   #ruppfood   #jolsport   #rvdjsbikeshopsimplonhar   #tridornbirn  

zum Post auf Facebook

20.06.2022 08:13

Nachtrag zum ÖTRV-Cup in Kitzbühel – zum Sieg von Raphael Künz in den Schüler B kamen noch weitere 2 Podestplätze und weitere sehr gute Platzierungen.

 

Schüler D

 

3. Bijlhouwer Julia (Tri Team Bludenz)

 

13. Anna Ferschitz (RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard)

 

Schüler C m

 

3. Voyer Emil (RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard)

 

5. Auer Tobias (Tri Dornbirn)

 

Schüler B

 

1. Künz Raphael (RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard)

 

13. Lorenz Ferschitz (RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard)

 

30. Arno Voyer (RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard)

 

Schüler A

 

27. Finn Bijlhouwer (Tri Team Bludenz)

 

Jugend

 

4. Samuel Künz (RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard)

 

Juniorinnen

 

7. Daria Berezhna (Tri Dornbirn)

 

#vtrv   #ländletriathlon   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #tridornbirn   #triteambludenz   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

20.06.2022 05:28

Rang 42 für Pauger im Weltcup

(750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen)

 

Nicht nach Wunsch lief es für Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) bei seinem zweiten Saisonweltcup im mexikanischen Huatulco. Der 23-jährige Triathlet musste sich nach einem sehr guten Start in den beiden ersten Disziplinen mit Platz 42 beim Bewerb auf der Sprintdistanz begnügen. Der Bregenzer kam nach 750 Metern Schwimmen im Pazifik als Achter aus dem Wasser und fand sich auf der 20 Kilometer langen Radstrecke in einer etwa 30-köpfigen Spitzengruppe wieder. Pauger fuhr teilweise aktiv ganz vorne an der Spitze und versuchte vergeblich, sich mit einigen Gefährten von der Gruppe zu lösen. Auf der dritten von vier Runden kam die Verfolgergruppe heran und das gesamte Feld schloss sich wieder. Pauger lief als Zehnter auf die Laufstrecke, es fehlten nach dem Kraftakt auf dem Rad die nötigen Körner für den fünf Kilometer langen Lauf. "Rang 42 ist definitiv nicht das Resultat, das ich mir erhofft hatte. Abhaken und nach vorne blicken. Nach recht vielen Renneinsätzen in den letzten Wochen ist nun etwas Erholung angesagt, bevor die nächsten Highlights im Juli auf dem Programm stehen", bilanzierte der Heeresleistungssportler.

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #leonpauger   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

19.06.2022 13:31

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

zum Post auf Facebook

19.06.2022 13:29

Das Geschwisterpaar, Daniela und Martin Bader, sind die neuen Landesmeister auf der olympischen Distanz

(1500m Schwimmen, 40km Radfahren, 10km Laufen)

 

Im Rahmen des Raiffeisen Bregenz Triathlons fand die Landesmeisterschaft auf der Olympischen Distanz statt. Der vom Verein Trigantium bestens organisierte Event, fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr heißen Bedingungen statt. Vor allem die Hitze forderte von den über 280 Athlet:Innen Alles ab.

Bei den Herren stiegen Bader (Tri Dornbirn) und der Junior Jakob Meier (Tri Team Bludenz) nach 1500m Schwimmen gemeinsam aus dem Wasser. Der große Favorit für den Gesamtsieg, Hammerle, hatte über eine Minute Rückstand. Auf der Radstrecke setzte sich Bader von Meier ab und konnte bis kurz vor Ende die Führung behaupten.

Auf dem letzten Flachstück übernahm Hammerle und konnte einen Vorsprung herausfahren, den er dann mit der schnellsten Laufzeit über die 10km nicht mehr aus der Hand gab. Bader wurde zweiter und holte sich somit den Landesmeisterschaftstitel.

Als Dritter folgt der Deutsche Rene Höchenberger. Meier kam, bei seiner Premiere auf der Olympischen Distanz, auf den starken 4. Rang und somit holte er sich den 2. Rang bei der Landesmeisterschaft. Dahinter folgte der Teamkollege von Martin Bader, Florian Fink.

 

Bei den Damen stieg Daniela Bader (Tri Dornbirn), die Schwester von Martin Bader, als erste aus dem See, knapp gefolgt von der Favoritin aus den Niederlanden, Els Visser. 16 Sekunden später folgt die deutsche Lena Berlinger. Beim Radfahren übernahm Visser die Führung, gefolgt von Bader und dahinter Berlinger. Auf der 10km langen Laufstrecke musste die Dornbirnerin auf den letzten Metern ihrem hohen Einsatz und der Hitze etwas „Tribut zollen“ und viel auf den dritten Gesamtrang zurück. Den Landesmeisterschaftstitel holte sie sich überlegenen, vor Anita Nesensohn-Österle (Tri Team Bludenz) und ihrer Teamkollegin Isabell Markoc.

 

Bei der LM-Mannschaftswertung dominierte ebenfalls der Verein Tri Dornbirn. Bei den Damen sowie bei den Herren holten sie sich jeweils die ersten beiden Plätze.

 

Den Bergsprint erkämpfte sich Hammerle mit nur einer Sekunde Vorsprung vor Martin Bader. Bei den Damen gewann diesen Lena Berlinger.

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #bregenztriathlon   #landesmeisterschaft   #vorarlbergertriathloncup  

zum Post auf Facebook

19.06.2022 10:31

+++ Breaking News aus Kitzbühel +++ Raphael Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) gewinnt die Klasse Schüler B

#vtrv   #ländletriathlon   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #raphaelkünz  

zum Post auf Facebook

19.06.2022 09:46

Landesmeisterschaft Wertung

 

1. Daniela Bader (Tri Dornbirn)

2. Anita Nesensohn-Österle (Tri Team Bludenz)

3. Isabell Markoc (Tri Dornbirn)

 

1. Martin Bader (Tri Dornbirn)

2. Jakob Meier (Tri Team Bludenz)

3. Florian Fink (Tri Dornbirn)

 

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #bregenztriathlon   #landesmeisterschaft   #vorarlbergertriathloncup  

zum Post auf Facebook

19.06.2022 05:20

It‘s Raceday 💪😜😎 wir wünschen allen Sportler:innen einen erfolgreichen und unfallfreien Wettkampf

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #bregenztriathlon   #landesmeisterschaft   #vorarlbergertriathloncup  

zum Post auf Facebook

18.06.2022 12:12

Luisa Marxgut und Jakob Hüsgen sind die neuen Aquathlon-Landesmeister 2022

(100m Schwimmen, 1300m Laufen)

 

Bei herrlichen äußeren Bedingungen fanden heute Vormittag, im Rahmen des Raiffeisen Kids Swim&Run, die Landesmeisterschaften im Aquathlon, im und um das Strandbad Bregenz und dem Fußballstadion statt. Knapp 50 Teilnehmer*innen nahmen das Schwimmen im Sportbecken und das Laufen zum und im Fußballstadion in Angriff.

Auf der längeren Strecke waren die Schnellsten, bei den Damen die 10jährige Luisa Marxgut (Tri Dornbirn) und der 13järige Jakob Hüsgen (RV DJ’s Bikeshop Simplon Hard).

Die perfekt organisierte Veranstaltung brachte für einige Stunden eine mitreißende Stimmung ins Strandbad und ins Fußballstadion. Ein tolle Auftakt für das Triathlon-Wochenende in Bregenz. Morgen Sonntag um 8 Uhr fällt der Startschuss zum Bregenz-Triathlon auf der Olympischen Distanz.

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #raiffeisenkidsswimrun   #aquathlonlandesmeisterschaft   #triaustria   #trigantiumbregenz   #bregenztriathlon   #jolspsortjuniortricup   #vorarlbergertriathloncup   #tridornbirn   #triteambludenz   #triteamkleinwalsertal   #triteamlustenau   #tvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

18.06.2022 06:08

🤩 wow 🤩 das wird ein Triathlon-Fest 😎💪💪💪 heute ab 9:30 und morgen um 08:00 Uhr #vtrv   #ländletriathlonfamilie   #bregenztriathlon   #triathlonlandesmeisterschaft  

zum Post auf Facebook

17.06.2022 15:29

+++ Breaking News aus Kitzbühel +++ leider, aber beim starken Feld erwartet, konnten sich unsere beiden Athleten Noah Künz und Moritz Meier sich nicht für das Finale qualifizieren - Noah mit starker Leistung ca. Platz 18 , Moritz wurde aktuell leider nicht von der Kamera eingefangen.

#vtrv   #ländletriathlon   #noahkünz   #moritzmeier   #rvfdsbikeshopsimplonhard   #triteambludenz  

zum Post auf Facebook

17.06.2022 14:41

+++ Breaking News aus Kitzbühel +++ unser Trainingskollege Michael Ziegler (Pro Cycle Team Bregenz) hat sich im ersten Qualifikationslauf für das morgige "Eliminator Rennen" qualifiziert - unsere beiden Athleten Künz und Maier starten in wenigen Minuten

#vtrv   #ländletriathlon   #internationaletrainingsgruppevtrv   #michaelziegler   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

17.06.2022 05:36

Good Luck unseren beiden Startern Noah Künz und Moritz Meier 👍

zum Post auf Facebook

16.06.2022 11:56

Pauger motiviert für Weltcup-Start in Huatulco - Europacup in Kitzbühel mit Künz und Meier - Künz Samuel, Raphael und Berezhna beim ÖTRV-Cup - Vorarlberger Nachwuchs-Landesmeisterschaft im Aquathlon - Vorarlberger Landesmeiserschaft auf der Olympischen Distanz im Rahmen des Bregenz Triathlons

#vtrv   #ländletriathlon   #ländletriathlonfamilie   #leonpauger   #noahkünz   #moritzmeier   #samuelkünz   #raphaelkünuz   #dariaberezhna   #kitzbühel   #triathlonweltcup   #triathloneuropacup   #aquathlonlandesmeisterschaft   #landesmeisterschaftaufderolympischendistanz   #bregenztriathlon  

zum Post auf Facebook

16.06.2022 11:47

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

zum Post auf Facebook

16.06.2022 07:27

🙌 RACE BOOKLET ONLINE 🙌

 

Unser Racebooklet ist online und kann auf der Homepage heruntergeladen werden.

 

BITTE kommt trotzdem zum RACEBRIEFING

🔜 Samstag 18:00 Uhr

 

Es gibt auf der Strecke in paar Besonderheiten 💥 und auch das Wetter meint es etwas sehr gut mit uns und es wird am Sonntag ziemlich heiß 🥵 werden.

zum Post auf Facebook

15.06.2022 07:17

Burtscher und Künz sind die neuen Schullandesmeister im Aquathlon

Über 400 Finisher beim 20 Jahre Jubiläum des Dornbirner Skinfit Schulaquathlons im und um das Waldbad Enz in Dornbirn.

Bei perfekten Wetterbedingungen ging am heutigen Dienstag mit 2 Jahren Verspätung die 20. Ausgabe des Schulaquathlons über die Bühne. Die hohe Teilnehmerzahl von über 400 Schüler:innen von 10- 18 Jahren aus beinahe 20 Schulen von Bregenz bis in das Klostertal erfreute nicht nur das Veranstalterteam. Das von den Schulsportreferenten Daniela Bader & Paul Reitmayr vom Triathlonclub Dornbirn, sowie ihrem Team bestens organisierte Event begeisterte die Teilnehmer, Lehrpersonen und Zuschauer gleichermaßen. Es wurden tolle Leistungen gezeigt und um jede Sekunde gekämpft.

Alle 20 Minuten starteten jeweils 30-60 Schüler:innen gemeinsam in den Wettkampf im Sportbecken. Nach dem Schwimmen ging es in die Wechselzone und ohne Pause direkt in die Laufschuhe. Als Abschluss galt es knapp 2000m zur Talstation der Karrenseilbahn und wieder zurück zu laufen.

Als schnellste Dame im Ziel war Chiara Burtscher (Sportgymnasium Dornbirn) in 8:40 Minuten und mit Samuel Künz bewältigte auch bei den Schülern ein Triathlon- Spezialist aus dem Sportgymnasium Dornbirn die Strecke in 7:01 Minuten am schnellsten.

#vtrv   #ländletriathlon   #schulaquathlon   #sportgymnasium   #samuelkünz   #chiaraburtscher   #tridornbin  

zum Post auf Facebook

14.06.2022 15:04

SENSATIONELL!!!

Mehr als 450 Schüler:innen sind morgen im Waldbad Enz in Dornbirn beim 20. SCHULAQUATHLON am Start!

Herzlichen DANK an Tri Dornbirn für die Organisation und Durchführung des Bewerbes.

zum Post auf Facebook

13.06.2022 05:21

Ernährungsworkshop Teil 2, mit Martin Rinderer im Olympiazentrum Vorarlberg.

Alltags- und Trainingsernährung - Ziel: ein Gefühl für die richtige Ernährung im Trainingsalltag zu bekommen

#vtrv   #ländletriathlon   #ländletriathlongoesfuture   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #olympiazentrumvorarlberg   #martinrinderer   #ernährungsworkshop  

zum Post auf Facebook

12.06.2022 08:35

+++ Breaking News aus Wels von der Staatsmeisterschaft im Sprint +++ Jakob Meier wird 11. und Moritz Meier 16. (beide Tri Team Bludenz) - noch inoffiziell

#vtrv   #ländletriathlon   #moritzmeier   #triteambludenz  

zum Post auf Facebook

12.06.2022 07:18

+++ Breaking News aus Wels vom Junioren Europacupt der Damen +++ unsere Ukrainerin Daria Berezhna belegte in diesem Rennen den 18. Rang 👍 - leider beim Schwimmen einen Rückstand "aufgerissen" und somit dann beim Radfahren und Laufen sehr viel investieren müssen

#vtrv   #ländletriathlon   #dariaberezhna   #ukraine   #jolsport   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

11.06.2022 11:00

+++ Breaking News aus Ghana +++ Noah Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) auf Platz 7 👍💪

Schneller erster Lauf und Noah wechselte mit ca. 17 Sekunden nach den ersten 2,5 km als 10. auf das Rad.

Führungsgruppe mit 7 Athleten splittete sich in zwei Gruppen und Noah musste hinter dieser Gruppe viel selbst investieren.

Noah wechselte mit ca. 1:40 Rückstand auf Platz 10. auf das zweite Laufen das ebenfalls sehr schnell von der Führungsgruppe angelaufen wurde. Es bildete sich schnell eine zweiköpfige Spitze Ukraine/Tahiti die um den Sieg kämpften.

Dahinter kämpfte Noah und die anderen Athleten stark mit den heissen/schwülen Bedingungen.

Mit einem beherzten Lauf schaffte er es noch auf den 7ten Platz.

#vtrv   #ländletriatlon   #Jolsport   #ruppfood   #noahkünz  

zum Post auf Facebook

10.06.2022 09:42

der Bregenz-Triathlon steht in den Startlöchern - Anmeldung ist nur noch wenige Tage geöffnet 🤪🏊‍♀️🚴‍♀️🏃‍♀️ am 16. ist Anmeldeschluss

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #vorarlbergertriathloncup   #bregenztriathlon   #trigantiumbregenz  

zum Post auf Facebook

09.06.2022 06:47

Der Dornbirner Skinfit Schulaquathlon feiert am Dienstag, den 14. Juni sein 20 Jahr-Jubiläum. Ab 9 Uhr werden ca. alle 20 Minuten bis zu 60 Sportler:innen das Wasser im Sportbecken des Waldbades Enz zum Kochen bringen.

zum Post auf Facebook

08.06.2022 19:01

am Sonntag in Wels bei der Sprint ÖM am Start 💪💪💪

zum Post auf Facebook

08.06.2022 06:09

Noah Künz in Ghana am Start.

Am kommenden Samstag den 11. Juni startet der U23-Kaderathlet beim Africa Triathlon Cup Accra (Ghana). Für ihn geht es bei dem Wettkampf um das Sammeln von internationaler Wettkampferfahrung und entsprechende Punkte um bei höherwertigen Rennen einen Startplatz zu bekommen. "Ich konnte mich die letzten Monate gut auf den Wechsel in die Eliteklasse vorbereiten, jedoch gilt es heuer etwas Geduld zu haben, denn im ersten Jahr ist es mit Startplätzen nicht immer leicht und die enormen Leistungsdichte bei den EC Rennen führt schnell dazu, dass ein kleiner Fehler dich gleich ans Ende der Ergebnisliste bringt."

#vtrv   #ländletriathlon   #internationaletrainingsgruppevtrv   #jolsport   #jolshoplauterach   #superkombiniert   #ruppfood   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

08.06.2022 05:45

Ziegler in Ägypten auf dem Podest

Einen Podestplatz eroberte Michael Ziegler (Pro Cycle Team Bregenz) beim Africa Triathlon Cup im ägyptischen Sharm el Sheikh. Der 23-jährige Schweizer sicherte sich nach 57:06 Minuten hinter seinem Schweizer Landsmann Alexis Lherieau den zweiten Platz, er musste sich um nur zwei Sekunden geschlagen geben. Auf der Sprintdistanz galt es 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen zu absolvieren. "Die Leistung war in allen drei Disziplinen ausgeglichen, die Reise nach Afrika hat sich gelohnt", resümierte Ziegler. Beim Africa Cup in Yasmin Hammamet in Tunesien sicherte sich der Absolvent des Sportgymnasiums Dornbirn mit Rang neun auf der Sprintdistanz eine weitere Top-10-Platzierung. Mit diesen beiden Resultaten machte Ziegler einen großen Sprung nach vorne in der Weltrangliste.

#vtrv   #ländletriathlon   #internationaletrainingsgruppeVTRV   #ländletriathlongoesfuture   #michaelziegler   #hoppschwiiz   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

06.06.2022 15:33

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat 65 neue Fotos hinzugefügt.

zum Post auf Facebook

06.06.2022 14:19

Danke an unsere TO's für ihren Einsatz beim Ironmännli und danke an Alle die heuer noch im Ländle für faire und sichere Veranstaltungen sorgen 👍👋👋👋

#vtrv   #ländletriathlon   #ländletriathlonfamilie   #jolsport   #ruppfood   #to   #chto   #triaustria   #kampfrichter   #technicalofficials  

zum Post auf Facebook

06.06.2022 14:13

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

zum Post auf Facebook

06.06.2022 05:20

Sarah Hämmerle (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) und Moritz Meier (Tri Team Bludenz) sind die neuen Landesmeister 2022 (500m Schwimmen, 18 km Radfahren, 5km Laufen) Bericht von VTRV-Präsident Thomas...

zum Post auf Facebook

05.06.2022 16:18

Sarah Hämmerle (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) und Moritz Meier (Tri Team Bludenz) sind die neuen Landesmeister des 31. Skinfit Luschnouar Ironmännli 2022

(500m Schwimmen, 18 km Radfahren, 5km Laufen)

 

Knapp 300 Teilnehmer*Innen nahmen, bei idealen Bedingungen heute Sonntag die 500m Schwimmen, 18 km Radfahren und die 5km lange Laufstrecke in Angriff. Der Restart nach den Coronajahren war mehr als ein Erfolg.

Das Luschnouar Ironmännli konnte heuer wieder ein sehr gute Mischung zwischen Triathlon-Einsteigern bis hin zu den Profitriathleten bieten. Das Team vom TriTeam Lustenau, rund um den Organisator Reinhard Vogel, bot allen Teilnehmern und den vielen Zuschauern an der Strecke ein bestens organisiertes und spannendes Event. Durch den Einzelstartablauf blieb das Rennen bis zum Schluss spannend.

 

In der Overall-Wertung dominierte bei den Damen die deutsche Lena Berlinger (Skinfit Racing Tri Team), die mit über einer Minuten Vorsprung auf die zweitplatzierte Sigrid Mutscheller (SG Niederwangen) gewinnen konnte. Nur 10 Sekund dahinter, platzierte sich Sarah Hämmerle vom Team RV DJs Bikeshop Simplon Hard auf dem dritten Rang und gewann damit den Vorarlberger Landesmeistertitel auf der Sprintdistanz 2022. Die Mitfavoritin auf den Landesmeistertitel, Larissa Burtscher, musste beim Laufen verletzungsbedingt aufgeben.

 

Bei den Männern gewann der Bludenzer Moritz Meier mit 26 Sekunden vor seinem Bruder Jakob Meier (beide Tri Team Bludenz). Auf dem dritten Rang platzierte sich der deutsche Veit Hönle (SG Niederwangen).

Somit ging der Landesmeistertitel der Männer an Moritz Meier.

 

Damen Overall bei der Ironmännliwertung

 

1. Lena Berlinger (Skinfit Racing Tri Team) 53:22

2. Sigrid Mutscheller (SG Niederwangen) 54:30

3. Sarah Hämmerle (RV DJs Bikeshopf Simplon Hard) 54:40

4. Daniela Bader (Tri Dornbirn) 56:02

5. Viktoria Siorpaes (Triathlonverein Kitzbühel) 56:30

 

Landesmeisterschaft

1. Sarah Hämmerle (RV DJs Bikeshopf Simplon Hard) 54:40

2. Daniela Bader (Tri Dornbirn) 56:02

3. Denise Neufert (Hellblau Powerteam) 1:00:07

 

Herren Overall bei der Ironmännliwertung

 

1. Moritz Meier (Tri Team Bludenz) 48:19

2. Jakob Meier (Tri Team Bludenz) 48:45

3. Veit Hönle (racextract racing Team) 49:01

4. Christoph Briegel (SG Niederwangen) 49:09

5. Raphael Petrovic (1. TTC Innnsbruck) 49:16

 

Landesmeisterschaft

1. Moritz Meier (Tri Team Bludenz) 48:19

2. Jakob Meier (Tri Team Bludenz) 48:45

3. Marcel Tureczek (Tri Dornbirn) 51:15

 

Landesmeisterschaft Mannschaft

 

Damen

1. Tri Dornbirn (Daniela Bader, Nadine Hörburger, Isabell Markoc)

2. Hellblau Powerteam (Denise Neufert, Christina Berlinger, Marlene Mitteregger)

Herren

1. Tri Team Bludenz (Moritz Meier, Jakob Meier, Brody Kapeller)

2. Tri Dornbirn (Marcel Turezeck, Florian Fink, Harald Steger)

3. TriTeam Lustenau (Florian Geser, Andreas Fuß, Kevin Telian)

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #sprintlandesmeisterschaft   #triteamlustenau   #luschnourironmännli  

zum Post auf Facebook

05.06.2022 16:09

Landesmeisterschaften Sprint Herren

1. Moritz Meier (Tri Team Bludenz)

2. Jakob Meier (Tri Team Bludenz)

3. Marcel Tureczek (Tri Dornbirn)

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #sprintlandesmeisterschaft   #triteamlustenau   #luschnourironmännli  

zum Post auf Facebook

05.06.2022 12:17

Landesmeisterschaften Sprint Damen

1. Sarah Hämmerte (RV DJs Bikeshop Simplon Hard)

2. Daniela Bader (Tri Dornbirn)

3. Denise Neufert (hellblau.Powerteam)

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #sprintlandesmeisterschaft   #triteamlustenau   #luschnourironmännli  

zum Post auf Facebook

05.06.2022 09:43

Overall Gesamtsieger beim Luschnour Ironmännli 2022

Lena Berlinger (Skinfit Racing)

Moritz Meier (Tri Team Bludenz)

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #vorarlbergertriathloncup   #triteamlustenau  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 20:11

Polen ist für Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz, V) definitiv ein guter Boden. Der 23-jährige gewinnt in Rzeszów zum zweiten Mal in seiner Karriere nach seinem Triumph 2020 in Olsztyn einen Europacup. Tjebbe Kaindl (Tri Team TS Wörgl, T) läuft mit Rang 9 ebenso in die Top 10.

zum Post auf Facebook

04.06.2022 18:05

+++ Breaking News aus Polen +++ Leon gewinnt mit einer starke Performance und sehr guter Taktik - Noah Künz erkämpft sich dazu ebenfalls einen starken 45. Rang

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:27

+++ Breaking News aus Polen +++ Leon Pauger gewinnt den Europacup 💪💪💪

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:24

+++ Breaking News aus Polen +++ nur noch wenige Meter bis zum Ziel - Leon übernimmt die Führung !!!!

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:20

+++ Breaking News aus Polen +++ Noah Künz bereits auf Platz 42.

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:17

+++ Breaking News aus Polen +++ es geht um den Sieg, Beginn der 2. Laufrunde - Leon Pauger an 2ter Stelle gleich hinter dem Führenden

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:13

+++ Breaking News aus Polen +++ Noah mit ca. 2 Min. Rückstand auf die Laufstrecke

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:12

+++ Breaking News aus Polen +++ es geht auf die Laufstrecke - 5 km und Leon an 3. Stelle

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz   #jolsport  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 17:04

+++ Breaking News aus Polen +++ es geht in die letzte Radrunde - Vorsprung der 8 Athleten ausgebaut - ca. 20 Sekunden

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 16:57

+++ Breaking News aus Polen +++ nach der 2. Radrunde, Situation fast unverändert Leon und Tjebbe leisten sehr viel Führungsarbeit - 7 Sekunden auf 2. Radgruppe

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 16:49

+++ Breaking News aus Polen +++ nach der 1. Radrunde, erste Gruppe mit Leon und Tjebbe - 8 Mann ca. 10 Sekunden vor weiteren 8 Herren - Noah ca. an Pos. 45

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 16:40

+++ Breaking News aus Polen +++ 7. Rang für Leon Pauger nach dem Schwimmen, erste Radgruppe beim Start ca 10 Athleten, Noah im hinteren Drittel ca. 50-55

#vtrv   #ländletriatlon   #leonpauger   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #procycleteambregenz  

zum Post auf Facebook

04.06.2022 15:35

Am kommenden Sonntag findet in Vorarlberg der vorletzte Qualifikationswettkampf für die Age Group Europameisterschaft Mitte August in München statt. Beim 31. Skinfit Luschnouar Ironmännli werden pro Altersklasse nochmals je 3 Plätze vergeben, ehe nächste Woche in Wels die Restplätze vergeben w...

zum Post auf Facebook

01.06.2022 13:00

Ländle-Duo bei Europacup in Polen im Einsatz

(500m Schwimmen, 18.1 km Radfahren, 5km Laufen)

 

Die beiden Triathleten Noah Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) und Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) starten am Samstag beim Europacup im polnischen Rzeszów auf der Sprintdistanz. Zu bewältigen gilt es 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. 66 Athleten aus 23 Nationen stehen am Start.

Pauger will den Kontinentalcup nach dem Weltcup-Auftakt in Arzachena (ITA), bei dem er letzte Woche mit Platz 19 erste Punkte für das Olympiaranking gesammelt hat, in seine Trainingsphase einbauen. "Ich sehe diesen Wettkampf als gute Vorbereitung für die nächsten Bewerbe in der World Triathlon Championship Series bzw. im Weltcup", blickt der 23-jährige Heeressportler voraus.

Für Noah Künz geht es bei dem Wettkampf neben dem Sammeln von internationaler Wettkampferfahrung primär um die Erfüllung der Qualifikationskriterien für den ÖTRV Kader 2023. „Ich konnte mich die letzten Monate gut auf den Wechsel in die Eliteklasse vorbereiten, jedoch gilt es heuer etwas Geduld zu haben, denn im ersten Jahr ist es mit Startplätzen nicht immer leicht und die enormen Leistungsdichte bei den EC Rennen führt schnell dazu, dass ein kleiner Fehler dich gleich ans Ende der Ergebnisliste bringt“.

 

Europacup Rzeszów

Sprintdistanz: 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen

Samstag, 4. Juni

Start: 18:30 Uhr

#vtrv   #ländletriathlon   #leonpauger   #noahkünz   #procycleteambregenz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #triaustria  

zum Post auf Facebook

01.06.2022 08:55

B-Kadertag unter Leitung von Paul und Niclas - kleine aber top motivierte Gruppe 👍

#vtrv   #ländletriathlon   #bkadertag   #prakbadlustenau   #laufbahnlustenau   #niclasbaldauf   #paulreitmayr   #triathlongoesfuture  

zum Post auf Facebook

31.05.2022 14:20

auf geht's am Sonntag erfolgt beim Ironmännli der Restart des Triathlons nach Corona 🏊‍♂️🚴‍♀️🏃‍♀️

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #vorarlbergertriathloncup   #jolsport   #ruppfood   #k19  

zum Post auf Facebook

30.05.2022 05:49

Restart des Triathlons nach Corona mit dem 31. Skinfit Luschnouar Ironmännli am kommenden Sonntag den 5. Juni ab 9 Uhr

(500m Schwimmen, 18.1 km Radfahren, 5km Laufen)

Im Rahmen des Ironmännli findet die Vorarlberger Sprint-Landesmeisterschaft statt. Dazu gibt es die Möglichkeit sich für die Triathlon EM in München zu qualifizieren. Weiters ist es der erste Bewerb des Vorarlberger Triathlon-Cups in diesem Jahr.

 

Nur noch wenige freie Plätze stehen den Interessenten zur Verfügung. Derzeit sind schon über 250 Einzelstarterinnen und Staffeln gemeldet. Die Veranstaltung ist ein „Jedermann/Frau-Triathlon“ und bietet vor allem für Beginner*Innen ideale Voraussetzungen. Dazu können sie sich mit den Profiathleten auf der gleichen Strecke messen. Die derzeitige Wettervorschau, garantieren auch heuer ein tolles Event. Der Start der Firmen-Staffeln ist am Sonntag um 9 Uhr im Parkbad Lustenau. Danach gehen die Athlet/Innen, nach der Schwimmzeit umgekehrt gereiht, alle 20 Sekunden auf die Strecke. Die Top-Favoriten werden ab ca. 10.40 Uhr den Wettkampf in Angriff nehmen.

Aus Vorarlberger Sicht sin die großen Favoritinnen Sarah Hämmerle aus Dornbirn (Tri Dornbirn) und Larissa Burtscher aus Bludenz. Bei den Herren ist dies der Teamkollege von Burtscher, der U23-Athlet Moritz Meier aus Bludenz (beide Tri Team Bludenz).

International gesehen sticht der Name Hönle Veit (racextract racing Team) aus der Startliste hervor, der Deutsche konnte letzten Herbst den Allgäu-Klassiker auf der Mitteldistanz gewinnen und zeigte dort vor allem mit der schnellsten Schwimm- und Radzeit auf.

 

Die Anmeldung für den Sonntag schließt am Mittwoch den 1. Juni um 24 Uhr.

 

31. Skinfit Luschnouar Ironmännli 2022

Sprint: (500m Schwimmen, 18.1 km Radfahren, 5km Laufen) – mit Sprint-Landesmeisterschaften und Qualifikationsmöglichkeit für die EM in München.

Am Sonntag den 5. Juni erfolgt um 9.00 Uhr der Start der Staffeln .

Ab ca. 9.20 Uhr startet der 1. Teilnehmer (nach Schwimmzeit in umgekehrter Reihenfolge).

Die Favoriten werden ab ca. 10.40 Uhr ins Wasser gehen.

Zieleinlauf Firmenstaffel ab ca. 9:50

Zieleinlauf der schnellsten Athleten ab ca. 11:45

 

Start/Ziel: Parkbad (Sportzentrum) Lustenau

Um 12.50 Uhr startet der schon bekannte Nachwuchsbewerb Skinift Bimbi Swim&Run, der auch zum Skinfit-Junior-Nachwuchscup zählt.

Hier sind alle Kinder im Alter von 5 – 15 Jahren eingeladen - Vorort sind noch Anmeldungen möglich.

Ab ca. 14 Uhr ist die Siegerehrung geplant.

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #triteamlustenau   #ironmännli   #Luschnouarironmännli  

#ländlesprintlandesmeisterschaft   #triathlonsprintlandesmeisterschaft   #emQuailifikationMünchen   #vorarlbergertriathloncup  

zum Post auf Facebook

28.05.2022 19:29

+++ Breaking News von der Deutschen Triathlon Bundesliga +++ 47. Moritz Meier (Push Data Team) 50. Noah Künz (Team Nikar Heidelberg) … Erfahrung gesammelt

#vtrv   #ländletriathlon   #moritzmeier   #noakünz   #pushdatateam   #teamnikarheidelberg  

zum Post auf Facebook

28.05.2022 17:35

Platz 19 beim Weltcup-Auftakt für Pauger

 

Bei der Hitzeschlacht im sardischen Arzachena (ITA) sicherte sich Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) den 19. Rang beim ersten Weltcup der Saison. "Das Schwimmen ist super gelaufen und auch der erste Wechsel. Leider konnte ich heute meine gewohnte Stärke am Rad nicht abrufen, sodass ich mich in der etwa 20 Mann starken ersten Verfolgergruppe wieder fand. Auch der zweiten Wechsel ist gelungen. Ich bin ganz vorne in unserer Gruppe auf die Laufstrecke gegangen. Da musste ich allerdings noch einige an mir vorbeiziehen lassen. Dennoch war es ein solides Rennen, auf dem ich aufbauen kann", resümierte der 23-Jährige, der mit diesem Resultat bester Österreicher ist.

#vrtrv   #ländletriathlon   #leonpauger   #procycleteambregenz   #jolsport   #ruppfood   #triaustria   #triathlonolympiaqualifikation  

zum Post auf Facebook

28.05.2022 14:29

+++ Breaking News aus Arzachena +++ Leon Pauger auf Rang 21 und somit bester Österreicher (noch inoffiziell)

#vrtrv   #ländletriathlon   #leonpauger   #procycleteambregenz   #jolsport   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

28.05.2022 08:25

+++ Breaking News von der Junioren-EM +++ Ziele von Daria sind der Kälte zum Opfer gefallen 😔 Daria Berezhna kam leider mit den kalten Temperaturen nicht zurecht - 11 Grad Aussentemperatur, knapp über 15 Grad Wassertemperatur waren für sie zu kalt. Somit musste sie ihr Ziel das A-Finale zu erreichen leider "einfrieren".

#vtrv   #ländletriathlon   #tridornbirn   #juniorenem2022   #jolsport   #ruppfood   #dariaberezhna  

zum Post auf Facebook

26.05.2022 09:28

Ironmännli 2022 - Anmeldeschluß am 1. Juni ! - wer ist noch nicht angemeldet?

Vorarlberger Sprint Landesmeisterschaft 2022

Qualifikationsrennen EM/München 2022

Firmenstafffel und Nachwuchsbewerb "Bimbi Swim & Run"

#vtrv   #ländletriathlon   #luschnouarironmännli   #triteamlustenau  

zum Post auf Facebook

25.05.2022 09:43

Junioren Europameisterschaft für unsere Ukrainerin Daria Berezhna in Olsztyn (POL)

 

Nachdem Daria Berezhna die Qualifikation für die EM geschafft hat, reist sie mit unserem Sportdirektor und dem Team aus Österreich gemeinsam nach Polen.

Am Start stehen 70 Athletinnen aus 25 Nationen. Darunter 2 Österreicherinnen und 5 Ukrainerinnen.

Die Ziele von Berezhna für das Wochenende – „Freue mich, dass ich nochmals bei der Junioren-EM dabei sein darf. Mein Ziel ist es in das A-Finale aufzusteigen und unter den zwei besten Ukrainerinnen zu sein um beim TeamBewerb mitmachen zu dürfen. Dazu freue ich mich sehr, wieder meine Teamkolleginnen zu treffen“.

Junioren Europameisterschaft in Olsztyn (POL)

Semifinale Freitag der 27.5.2022 ab 08:00 Uhr

Super-Sprintdistanz: 300 m Schwimmen, 8 km Radfahren, 2 km Laufen

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #superkombiniert  

#tridornbirn   #dariaberezhna   #ukraine   #olsztyn   #junioreneuropameisterschaft  

zum Post auf Facebook

25.05.2022 09:37

Erster Start von Künz in der deutschen Triathlon-Bundesliga

 

Am Sonntag den 28. Mai steht unser U23 Kaderathlet Noah Künz (RV DJ’s Bikeshop Simplon Hard) am Start, zum ersten von fünf Triathlon-Bundesliga-Wettkämpfen in Kraichgau (DEU).

Der Feldkircher startet in einem stark besetzten Feld für das deutsche Team Nikar Heidelberg. Das Starterfeld besteht aus 16 Teams mit je 5 Athleten. Es gibt eine Einzel- und Teamwertung.

 

„Für mich und andere junge Athleten ist die Deutsche Bundesliga eine gute Gelegenheit sich in einem starken Starterfeld zu präsentieren und wertvolle Erfahrungen für anstehende internationale Wettkämpfe zu sammeln. Für das Rennen am Samstag liegt der Schwerpunkt sicher auf dem Schwimmen, um in einer guten Ausgangslage zu sein, um so viele Punkte wie möglich für das Team zu sammeln.“, freut sich der Feldkircher auf das Wochenende.

 

1. Deutsche Triathlon-Bundesliga in Kraichgau

Start am Sonntag den 28.5.2022 ab 20:00 Uhr

Sprintdistanz: 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #superkombiniert   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #noahkünz   #triathlonbundesliga   #kraichgau  

zum Post auf Facebook

24.05.2022 15:58

Eintauchen in die Grundsportarten ist die Basis für Groß und Klein. Home of Triathlon:

zum Post auf Facebook

24.05.2022 12:19

Auftakt zur Olympia-Punktejagd

Pauger startet beim Triathlon-Weltcup auf Sardinien in die zweijährige Qualifikationsphase

 

In Arzachena auf Sardinien beginnt für Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) am Samstag die Olympiaqualifikation für die Sommerspiele 2024 in Paris. Beim Weltcuprennen an der Costa Smeralda versammeln sich 66 Elite-Athleten aus 26 Nationen, um die erste Gelegenheit für die Punktejagd zu nutzen. Zu bewältigen gibt es eine Sprintdistanz über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. #vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #procycleteambregenz   #leonpauger   #jolsport   #ruppfood   #paris2024   #WCS   #jolshoplauterach  

zum Post auf Facebook

24.05.2022 12:17

Auftakt zur Olympia-Punktejagd

Pauger startet beim Triathlon-Weltcup auf Sardinien in die zweijährige Qualifikationsphase

 

In Arzachena auf Sardinien beginnt für Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) am Samstag die Olympiaqualifikation für die Sommerspiele 2024 in Paris. Beim Weltcuprennen an der Costa Smeralda versammeln sich 66 Elite-Athleten aus 26 Nationen, um die erste Gelegenheit für die Punktejagd zu nutzen. Zu bewältigen gibt es eine Sprintdistanz über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Der Radkurs ist gespickt mit zahlreichen Höhenmetern und erfordert gute Kletter- und Abfahrtsqualitäten.

"Die Strecke kommt mir entgegen, ich freue mich auf den selektiven Kurs. In den letzten Wochen konnte ich mich sehr gut zuhause vorbereiten und freue mich auf den Vergleich im Weltklassefeld", blickt der HLSZ-Soldat voraus. Der 23-jährige Bregenzer hat gute Erinnerungen an das Rennen in Arzachena - im Jahr 2020 eroberte Pauger mit Rang elf sein bisher bestes Resultat im Weltcup. Der Wettbewerb wird am Samstag ab 15:30 Uhr live auf triathlonlive.tv übertragen.

#vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #procycleteambregenz   #leonpauger   #jolsport   #ruppfood   #paris2024   #WCS   #jolshoplauterach  

zum Post auf Facebook

22.05.2022 16:56

mit Vorarlberger Verstärkung bei den Frauen und Männern 💪 #puschdatateam   #larissaburtscher   #moritzmeier   #jakobmeier   #triteambludenz  

zum Post auf Facebook

22.05.2022 12:38

+++ Breaking News vom DTU-Jugendcup in Forst +++ Daria Berezhna (Tri Dornbirn) mit gutem 20. Rang - Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) mit toller Schwimmleistung Vorne dabei - leider durch ein Missgeschick DSQ auf der Radstrecke …

 

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #tridornbirn   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #dtujugendcup2022   #forst  

zum Post auf Facebook

22.05.2022 09:51

+++ Breaking News aus Lanzarote +++ 7. Rang für Maximilian Hammerle 💪💪 📸 @ipedrakos

Ironman Lanzarote

#vtrv   #ländletriathlon   #maximilianhammerle  

zum Post auf Facebook

18.05.2022 14:08

Weitere Verstärkung aus Österreich:

 

Hei, ich bin Larissa Burtscher und ich freue mich kommendes Wochenende meinen ersten Wettkampf für das Pusch-Data-Team in Neckarlsum zu machen.

Kurz etwas zu meiner Person. Ich bin 18 Jahre alt und seit dem 10 Lebensjahr betreibe ich Triathlon mit großer Leidenschaft. Ich komme aus Nüziders in Vorarlberg und absolviere zurzeit meine Maturaprüfungen (Abschlussprüfungen) am Sportgymnasium in Dornbirn.

Ich freue mich schon sehr für das Team zu starten und werde versuchen meine bestmögliche Leistung abzurufen.

 

Man sieht sich an der Startlinie 😊

 

#blackandyellow   #saison2022   #bundesliga   #swimbikerun   #puschdata   #astsüßen   #teamgeist   #leidenschaft   #erfolg   #ironmantri   #albgold   #landesliga  

Pusch Data

@mrsportwear

@triathlondeutschland

@triathlonbundesliga

@bwtv_triathlon

zum Post auf Facebook

17.05.2022 15:19

Startplatz für den Bregenz-Triathlon gewinnen - Landesmeisterschaft auf der Olympischen Distanz 😝

#vtrv   #ländletriathlon   #bregenztriathlon   #trigantium  

zum Post auf Facebook

17.05.2022 12:22

Start beim DTU-Jugendcup in Forst

Die beiden Kaderathlet:Innen, Daria Berezhna (Tri Dornbirn) und Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard), starten am kommenden Sonntag um 9:40 bzw. 10:20 Uhr beim DTU-Jugendcup in Forst (D).

Vor allem für Künz ist es das erste "richtige" Rennen in dieser Saison mit internationalem Flair, da neben den deutschen Landeskadern auch Schweizer Athleten am Start stehen.

 

DTU-Jugendcup in Forst im Rahmen des Heideseetriathlons

750m Schwimmen / 17,6km Radfahren / 5km Laufen

Sonntag der 22.5.2022

09:40 Uhr Start Jugend A männlich (Samuel Künz)

10:20 Uhr Start Juniorinnen (Daria Berezhna)

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #tridornbirn   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #dtujugendcup2022   #forst  

zum Post auf Facebook

17.05.2022 11:38

Triathlon, bestehend aus den drei Grundsportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen, ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten. Mit dem neuen Magazin „Home of Triathlon“ bringt ORF SPORT + unseren Sport jetzt in die Wohnzimmer der Österreicherinnen und Österreicher, um ihnen den Einstieg...

zum Post auf Facebook

17.05.2022 08:40

Saisonstart in Lanzarote

Maximilian Hammerle startet seine heurige Saison beim Ironman in Lanzarote

(3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen)

 

Unter den 1300 Starter:Innen, sind 34 Pro-Athleten angemeldet. Unter ihnen der Vorarlberger Maximilian Hammerle. Lanzarote sollte eigentlich, mit zwei 70.3 Rennen zur Vorbereitung, sein Saisonhöhepunkt werden. Leider machte ihm eine Verletzung einen Strich durch diesen Plan und so musste er den Saisonstart auf das kommende Wochenende verschieben.

Hammerle geht trotzdem sehr optimistisch in dieses Rennen - „Somit hab ich jetzt eine sehr kurze, aber dafür umso intensivere Vorbereitung hinter mir und fühle mich dennoch bereit für das erste große Rennen diese Saison. Ich möchte die aktuelle Form so gut es geht umsetzen und möglichst keine Fehler betreffend Verpflegung und Renneinteilung machen. Sollte mir dies gelingen, bin ich zuversichtlich was die Platzierung betrifft. Ich traue mir einen Top-Ten und eventuelle einen Platz unter den besten Fünf zu.“

📸 (c) ipedrakos

Ironman Lanzarote

Start Samstag um 7 Uhr Ortszeit

3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen

#vtrv   #ländletriathlon   #maximilianhammerle   #ipedrakos  

zum Post auf Facebook

16.05.2022 05:34

Zum Saisonstart alle Neo-Schwimmer aufgepasst!

MAKO, Sailfish und Camaro gibt‘s bei Jolsport in Lauterach!

 

#jolsportlauterach   #jolsport   #superkombiniert   #jolshoplauterach   #vtrv   #rebornsports   #superkombiniert  

zum Post auf Facebook

15.05.2022 11:55

Olympiastarterin Lisa Perterer (HSV Triathlon Kärnten) belegte gestern beim Europacup in Caorle (ITA) den 5. Platz und empfiehlt sich damit für die Europameisterschaft Mitte August in München (GER). Ebenfalls für die EM empfahl sich der Vorarlberger Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz, V). Er ze...

zum Post auf Facebook

15.05.2022 07:04

Pauger schafft EM-Norm als Zwölfter in Caorle

 

Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) zeigte beim stark besetzten Europacup über die Sprintdistanz in Caorle (ITA) mit dem zwölften Rang auf. Damit erfüllte der 23-Jährige die ÖTRV-Qualifikationsnorm für die Elite-Europameisterschaft Mitte August in München. Der Bregenzer kam nach 750 Metern Schwimmen in der Adria in den Top-10 aus dem Wasser. Nach 20 Kilometern Radfahren auf einer kurvenreichen, flachen Strecke stieg der HLSZ-Sportler als Zweiter einer großen Gruppe von ca. 30 Athleten vom Rad und startete in einer günstigen Position in den abschließenden Lauf über fünf Kilometer. Im international stark besetzten Feld mit 71 Athleten aus 26 Nationen kam er schließlich in "Klein-Venedig" als bester Österreicher in die Top-12.

 

Formkurve steigt

"Das Schwimmen lief ideal, ich kam gut um die Bojen und konnte Schlägereien vermeiden. Am Rad war ich voll motiviert und bin vorne mitgefahren. Im Lauf habe ich dann sehr gut meinen Rhythmus gefunden. Die Formkurve steigt, ich freue mich auf meinen ersten Saison-Weltcup auf Sardinien in zwei Wochen", resümierte Pauger. Dem Bregenzer fehlten nach einem schnellen Rennen mit 51:56 Minuten nur 36 Sekunden auf den amtierenden Schweizer Europameister Max Studer.

#vtrv   #ländletriathlon   #leonpauger   #procycleteambregenz   #jolsport   #ruppfood   #triaustria   #triathloneuropacup   #caorle  

zum Post auf Facebook

12.05.2022 08:52

Ein Sprint in "Klein-Venedig"

 

Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) startet am Samstag beim Europacup im italienischen Caorle - auch "Klein-Venedig" genannt. Der 23-jährige Bregenzer freut sich nach einem längeren Trainingsblock zuhause in Vorarlberg auf die Sprintdistanz in der italienischen Kleinstadt an der Adria. Pauger erwartet ein stark besetztes Rennen über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. "Das Schwimmen beginnt mit einem Beachstart und das Radfahren ist zwar flach, hat es aber mit rund 20 Wendepunkten und ebenso vielen Kurven auf der kurzen Strecke in sich. Da ist eine gute Technik gefragt", blickt der Heeresleistungssportler voraus. Das Starterfeld in Caorle umfasst 72 Herren aus 26 Nationen. Dass Rennen wird ab 18:30 Uhr online auf www.triathlonlive.tv und auf YouTube übertragen.

 

Triathlon Europacup Caorle (Ita)

Sprintdistanz: 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen

Start: Samstag, 14. Mai, 18:30 Uhr

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #procycleteambregenz   #leonpauger  

zum Post auf Facebook

10.05.2022 20:27

🏊‍♀️🏃‍♀️RAIFFEISEN KIDS SWIM RUN 🏊🏃‍♂️

 

Samstag der 18. Juni gehört dem Triathlonnachwuchs. Egal ob Einsteiger oder erfahrener Sportler, vom Kindikind bis zum Teenager es gibt für alle eine geeignete Altersklasse, einen tollen Goodiebag, Punkte für den Vorarlberger Triathloncup und natürlich eine Medaille🥇

 

#allekindersindsieger   #triathlonbregenz   #raiffeisenkidsswimrun   #vtrv   #Bregenz   #trigantiumbregenz   #triathlon  

zum Post auf Facebook

06.05.2022 06:42

Steil ist geil, oder was meint ihr so? 🤩

zum Post auf Facebook

04.05.2022 18:49

Wie wär's mit einem familien-, firmen- oder vereinsinternen Battle um die Triathlonkrone? 👑

 

Neben Bewerben für Kids, Schüler:innen und Einzelstarter:innen bieten wir auch einen Staffelbewerb an. 🤩

 

33,33 % Anstrengung - 100 % Vergnügen! 😉

 

jannersee-triathlon.at

zum Post auf Facebook

02.05.2022 10:06

es geht wieder los 🏊🚴🏃 am 5. Juni um 9 Uhr ist der Start zum 31. Skinfit Luschnouar Ironmännli 2022 - jetzt gleich anmelden 👍👍👍 #ländletriathlonfamilie   #ländletriathlon   #luschnouarironmännli   #Luschnouarironmännli   #triteamlustenau   #sprintlandesmeisterschaft   #bimbiswimandrun   #agegroupqualifikation2019   #firmenstaffel   #vtrv   #vorarlbergertriathloncup   #jedermanntriathlon   #parkbadlustenau  

zum Post auf Facebook

01.05.2022 13:14

+++ Breaking News von der Duathlon Staatsmeisterschaft +++ 2 ÖM-Medaillen fürs Ländle - 🥇 U23 Noah Künz 🥈 Jugend Samuel Künz 💪💪💪

(alles inoffiziell)

#vtrv   #ländletriatlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #noahkünz   #samuelkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

01.05.2022 10:45

+++ Breaking News von der Duathlon Staatsmeisterschaft +++ Noah Künz schrammt knapp an den Medaillen vorbei - 4. Rang - Gesamt

Hollaus

Silberbauer

Steininger

(alles inoffiziell)

#vtrv   #ländletriatlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

30.04.2022 08:37

Samuel und Noah Künz starten am kommenden Sonntag bei der Ö(ST)M im Duathlon im Rahmen des Maissauer Sporttages. Der Start der Herren erfolgt um 10:30 Uhr, der der Damen um 11:00 Uhr. Zu absolvieren gilt es 5,2km Laufen (4 Runden), 15,6km Radfahren (1 Runde) und 2,6km Laufen (2 Runden). Am Nachmittag werden die Österreichischen Meisterschaften SCH A / Jugend / Junioren ausgetragen (3,8km/15,6km/1,9km).

Livestream im YouTube-Kanal des ÖTRV.

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #samuelkünz   #noahkünz   #duathlon   #ÖM   #triaustria   #duathlonöm  

zum Post auf Facebook

29.04.2022 14:08

Heuer wird erstmalig eine Vorarlberger Triathlon Cup Wertung über unsere 5 Veranstaltungen durchgeführt.

 

Es gibt eine Gesamtwertung für

Mannschaft-/Verein

Einzelwertung Overall

AK Einzelwertungen (Jugend&Junioren / U23 / U30 / U40 / U50 / U60 /… )

 

CUP Siegerehrung wird durch den VTRV im Zuge der Triathlon Gala durchgeführt. Die ersten 3 jeder Wertungsklasse werden zur Gala eingeladen.

#vtrv   #ländletriathlon   #ländletriathlonfamilie   #jolsport   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

27.04.2022 13:20

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

zum Post auf Facebook

26.04.2022 19:24

Professionelles Bikefitting 🚴‍♀️ bei Bike Puchmayr in Wolfurt - für unsere Kaderathletin Larissa Burtscher mit Johannes Gesell 💪👍

#vtrv   #ländletriathlon   #ländletriathlongoesfuture   #bikepuchmayr   #puchmary   #bikefitting   #larissaburtscher   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #wolfurt  

zum Post auf Facebook

26.04.2022 13:37

ÖTRV Sportordnung geringfügig angepasst

Radposition (Punkt G.1.2)

Tragen von Überbekleidung bei Wettkämpfen (Punkte G.1 / H.1)

Weitergabe von Ausrüstungsgegenständen (Punkt E.1 p) )

#vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #ötrvsportordnung   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach  

zum Post auf Facebook

25.04.2022 13:12

Bader schnellster Vorarlberger beim Halbmarathon und Meier auf Rang 3 beim 7km Lauf

 

Starker Einstand für unseren Elite-Athlet Martin Bader und dem U23-Sportler Moritz Meier bei „Bludenz läuft“. Bader erreicht beim Halbmarathon über die 21,1 km den 4. Rang und war damit der schnellste Vorarlberger am Start.

Gleichzeitig schaffte er mit der Zeit von 1:11:40 eine neue persönliche Bestzeit auf dieser Strecke. Meier startete auf der 7km Strecke und konnte mit der Zeit von 23:20 den guten 3. Rang erreichen.

 

7km - Lauf

3. Meier Moritz (Skinfit Racing Tri Team / Tri Team Bludenz) 23:20,9

 

Halbmarathon

4. Martin Bader (Skinfit Racing Tri Team / Tri Dornbirn) 1:11:40,6

Bildunterschrift: Erfolgreiche Triathleten bei Bludenz läuft – v.L.n.R. Moritz Meier, David Breinlinger (Deutschland -Sieger 7km Lauf), Martin Bader

#vtrv   #ländletriathlon   #tridornbirn   #skinfitracingtriteam   #triteambludenz   #bludenzläuft   #martinbader   #moritzmeier  

zum Post auf Facebook

25.04.2022 06:31

erfolgreicher Saisonstart für unsere Nachwuchsathleten beim Swim and Run in der Südstadt

 

Während die Schüler A 400m Schwimmen und 3km Laufen zu absolvieren hatten, galt es für die Jugend- und Junioren-Athlet:innen 800m zu schwimmen und 5km zu laufen. Bei den Juniorinnen konnte unsere Ukrainerin Daria Berezhna (Tri Dornbirn) mit dem 3. Rang eine kleine Überraschung liefern. Sie ist vom Krieg geflüchtet und trainiert seit gut 5 Wochen mit dem Kader des Vorarlberger Triathlon Verbandes unter der Leitung von Johannes Gesell. Samuel Künz vom RV DJs Bikeshop Simplon Hard, unerbot das Limit für die internationale Startberechtigung beim Schwimmen klar, beim Laufen fehlten ihm nur wenige Sekunden. Dies sollte er aber bei einen der nächsten Laufveranstaltungen sicher unterbieten können. Erfreulich auch die Leistung der noch jungen Luisa Ganahl (Tri Team Bludenz), die im kommenden Herbst in das Leistungszentrum aufgenommen wird. Die anderen Ländle-Teilnehmer:innen erreichten ebenfalls ansprechende Ergebnisse.

Die beiden Damen Chiara Burtscher und Anja Sorger mussten Krankheitsbedingt auf den Start verzichten.

 

Ergebnisse der Ländle-Teilnehmer:Innen

 

Schüler A

13. Luisa Ganahl (Tri Team Bludenz) 20:58,5

22. Finn Bijlhouwer (Tri Team Bludenz) 19:51,4

Jugend

5. Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) 27:37,5*

Junioren

3. Daria Berezhna (Tri Dornbirn) 31:45,9

9. Jakob Meier (Tri Team Bludenz) 27:23,6

 

*das Limit für die internationale Startberechtigung im Schwimmen unterboten.

#vtrv   #ländletriathlon   #esgehtwiederlos   #endlichwieder   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #superkombiniert   #tridornbirn   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #triteambludenz   #ukraine  

zum Post auf Facebook

24.04.2022 19:17

Traditionell fand heute in der Südstadt der Swim & Run Bewerb als erster Nachwuchsbewerb der Saison auf dem Programm. Geschwommen wurde im 50m-Becken des BSFZ Südstadt, gelaufen anschließend auf der 400m-Laufbahn. Tabea Huys und Thomas Windischbauer waren dabei das Maß aller Dinge!

zum Post auf Facebook

24.04.2022 18:13

+++ Breaking News aus der Südstadt +++ Schüler A

13. Luisa Ganahl 20:58

22. Finn Bijlhouwer 19:51

Jugend

5. Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) 27:37

Junior:innen

3. Daria Berezhna (Tri Dornbirn) 31:45

9. Jakob Meier (Tri Team Bludenz) 27:23

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #triteambludenz   #tridornbirn   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

24.04.2022 17:29

Noah Künz platzierte sich beim Afrika-Cup in Swakopmund (Namibia) auf dem 17. Rang

 

Der U23-Athlet, vom Verein RV DJ’s Bikeshop Simplon Hard, hatte dieses Mal nicht das Glück auf seiner Seite. Schon beim Schwimmstart wurde ihm die Brille beschädigt. Nach den 750m Schwimmen betrug der Rückstand fast 40 Sekunden.

Er verpasste die vordere Radgruppe und somit vergrößerte sich der Rückstand immer mehr. Letztendlich platzierte er sich auf dem 17. Gesamtrang, der leider nicht für Weltranglistenpunkte reichte. Seine beiden Teamkollegen Luftensteiner und Keller platzierten sich auf den Rängen 9 und 13.

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

24.04.2022 17:05

+++ Breaking News aus der Südstadt +++ 3. Rang bei den Juniorinnen

Daria Berezhna (Tri Dornbirn)11:44,3 🇺🇦

weitere Infos folgen….

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #tridornbirn  

zum Post auf Facebook

24.04.2022 18:00

Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.

zum Post auf Facebook

24.04.2022 14:35

+++ Breaking News aus der Südstadt +++ Zwischenstand Schwimmen Jug/Jun

Daria Berezhna (Tri Dornbirn)11:44,3 - Juniorin

Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) 10:08,2 - Jugend

Jakob Meier (Tri Team Bludenz) 10:13,3 - Junioren

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #triteambludenz   #tridornbirn   #rvdjsbikeshopsimplonhard  

zum Post auf Facebook

24.04.2022 13:28

+++ Breaking News aus der Südstadt +++ Schwimmen Schüler A:

Luisa Ganahl 7:43,9

Finn Bijlhouwer 6:20,5 - beide Tri Team Bludenz

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #triteambludenz  

zum Post auf Facebook

20.04.2022 08:36

Saisonstart für die Nachwuchsathleten beim Swim and Run in der Südstadt

 

Traditionell beginnt für den Nachwuchs die Saison beim vom ÖTRV organisierten Swim and Run in der Südstadt. Der Wettkampf wird für die Jugend und Juniorenklassen als Qualifikationswettkampf für die Junioren EM und WM 2022 bzw. die Jugend EM 2022 und das Youth Olympic Festival herangezogen. Weiters können dort die Mindest-Qualifikationszeiten für internationale Starts erreicht werden. Aussichtsreichster Starter aus dem Ländle, ist in dieser Hinsicht, Jakob Meier.

Die seit 4 Wochen in unserer Trainingsgruppe aufgenommene Ukrainerin Daria Berezhna ist ebenfalls am Start.

Insgesamt sind 100 Athlet:innen beim Bewerb am Sonntag den 24.4. am Start. Geschwommen wird im 50m Becken und gelaufen auf der Laufbahn des BSFZ Südstadt (nach der Gundersen-Methode).

 

Ländle-Teilnehmer:Innen

Schüler A

Luisa Ganahl (Tri Team Bludenz)

Finn Bijlhouwer (Tri Team Bludenz)

Jugend

Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard)

Junioren

Daria Berezhna (Tri Dornbirn)

Jakob Meier (Tri Team Bludenz)

 

Swim and Run Südstadt 2022

Distanzen:

Schüler A 400m Schwimmen / 3km Laufen

Jugend/Junioren 800m Schwimmen / 5km Laufen

Start: Sonntag der 24. April ab 13:30 Uhr

Bildunterschrift: Nachwuchs und internationale Trainingsgruppe v.L.n.R. Daria Berezhna (Ukrainerin / Tri Dornbirn), Samuel Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard), Anja Sorger (Tri Dornbirn), Chiara Burtscher und Sarah Hämmerle (RV DJs Bikeshop Simplon Hard), Larissa Burtscher (Tri Team Bludenz), Leon Pauger (Procycle Team Bregenz), Noah Künz (RV DJs Bikeshop Simplon Hard), Trainer Johannes Gesell

#vtrv   #ländletriathlon   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #tridornbirn   #triteambludenz   #jolsport   #jolshoplauterach   #superkombiniert   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

20.04.2022 07:55

U23-Athlet Noah Künz auf Punktejagd in Afrika

Der U23-Athlet, vom Verein RV DJ’s Bikeshop Simplon Hard, geht in Afrika mit 3 weiteren Österreicher:Innen auf Punktejagd. Bei den Herren stehen 20 Sportler aus 7 Nationen am Start. Darunter der Feldkircher Künz Noah und die zwei Österreicher Luftensteiner Peter und Keller Niklas. Bei den Damen starte Stroschneider Tanja in Swakopmund.

 

„Ich erwarte mir, dass ich die Trainingsergebnisse beim Wettkampf umsetzen und gute Punkte für die Ranglistenposition erkämpfen kann. Auch wenn das Feld eher klein ist, sind einige starke Athleten, vor allem aus Deutschland mit dabei“.

 

Africa Triathlon Cup Swakopmund (Namibia)

Sprintdistanz: 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen

Start der Männer ist am Samstag den 23. April um 12:30 Uhr (Ortszeit)

#vtrv   #ländletriathlon   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #jolsport   #jolshoplauterach   #superkombiniert   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

14.04.2022 08:22

Schule und Sport? Lehre und Sport? Diese zwei Bereiche sind bei jungen Spitzensportler*innen oft gar nicht so einfach unter einen Hut zu bringen. Das Nachwuchskompetenzzentrum Vorarlberg beschäftigt sich mit genau diesem Thema.

 

Für alle die sich näher darüber informieren möchten - die neue Webseite des NWKZ ist online - schaut mal rein: www.nwkz-vorarlberg.at

 

#schuleundsport   #schuleundlehre   #ausbildung   #nwkz   Unser Vorarlberg

zum Post auf Facebook

12.04.2022 05:56

Pünktlich um 19.01Uhr wurde in der Dorfmitte die Jahreshauptversammlung durch unseren Präsidenten Reinhard Vogel eröffnet. Thomas Bader lässt sich wegen Krankheit entschuldigen und wird vom...

zum Post auf Facebook

10.04.2022 09:34

Einstimmung zur Saison 2022 - Anmeldungen sind bereits geöffnet 👍 es geht wieder los 🤪😎 endlich ist es wieder soweit 🏊‍♀️🚴‍♀️🏃‍♀️🤗 #vtrv   #ländletriathlonfamilie   #triteamlustenau   #ironmännli   #vorarlbergertriathloncup  

zum Post auf Facebook

08.04.2022 20:29

… mit unserem Präsidiumsmitglied Andreas Germann 👍😎 #vtrv  

zum Post auf Facebook

08.04.2022 15:50

Am Mittwoch den 6. April fand im Olympiazentrum Vorarlberg die 35. Jahreshauptversammlung des Vorarlberger Triathlon Verbandes statt. Die Veranstaltung wurde als „Hybrid-Veranstaltung“, also mit der Möglichkeit der Präsenz- bzw. Online-Teilnahme, durchgeführt.

zum Post auf Facebook

08.04.2022 07:29

Neo-Testschwimmen - organisiert von unserem Kooperationspartner Jolsport am 22.4 und 23.4 werden die Marken MAKO und Reborn exklusiv in Vorarlberg, im Zuge eines Testschwimmens, präsentieret Weiters stehen die bisherigen Neopren Modelle von Sailfish und Jolsport powered by Camaro auch zum Testen zur Verfügung.

 

Anmerkung: Für alle ÖTRV Lizenznehmer gibt es zudem -10%* bzw. -20%* Rabatt im Jolshop Lauterach.

#vtrv   #ländletriathlonfamilie   #jolsport  

zum Post auf Facebook

07.04.2022 17:52

Gestern, Mittwoch der 6. April, fand im Olympiazentrum Vorarlberg die 35. Jahreshauptversammlung des Vorarlberger Triathlon Verbandes statt.

Mehr als 40 Vereinsvertreter und Gäste verfolgten die Berichte des Präsidenten, des Sportdirektors, der Technischen Kommission, der Cup-Koordinatorinnen, der TriWomen-Beauftragten und aus dem Finanzbereich.

Die Schwerpunkte für heuer im Sportbereich sind das neue Nachwuchszentrum Unterland, der B-Kader und das internationale Trainingszentrum in Dornbirn. Vor 3 Wochen wurde eine junge Ukrainerin in das Kadertraining mit aufgenommen. Sie hat sich schon gut eingelebt und wir sind froh, dass wir hier etwas Positives mit beitragen können. Die bisherigen Ergebnisse unserer Elite und U23-Athleten, in der noch jungen Saison, sind sehr erfreulich. Für Leon Pauger beginnt ab Ende Mai die harte Qualifikation für Olympia Paris 2024.

Im heurigen Jahr wird u.a. ein Triathlon-Cup über alle Veranstaltungen durchgeführt und im Herbst eine Gala mit den Ehrungen organisiert. Erfreulicher Weise gibt es, mit dem neuen Fußach Triathlon, wieder 5 Triathlon- und 6 Nachwuchs-Veranstaltung. Das Obergrechter Isamännli wird leider nach 20 Jahren letztmalig durchgeführt.

„Wir können sehr positiv auf die kommende Saison blicken. Wir bedanken uns beim ÖTRV-Vizepräsidenten Helmut Kaufmann, dass er extra ins Ländle gekommen ist. Weiterer Dank gilt dem Präsidenten des Schwimmverbandes Sigi Kernbeiß, dem Hausherr Sebastian Manhart, allen Vereinsvertretern, unserem Kader, unseren Ehrenmitgliedern und allen anderen, die sich die Zeit genommen haben, heute dabei zu sein“ Mit diesen Worten beendet der Präsident Thomas Bader die Generalversammlung 2022.

#vtrv   #ländletriathlongoesfuture   #ländletriathlonfamilie   #triaustria   #ötrv   #aufgehts   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #superkombiniert   #isamännli   #triathlontermine2022   #skinfitluschnouarironmännli   #triteamlustenau   #skinfitschulaquathlon   #20skinfitschulaquathlon   #tridornbirn   #raiffeiesenswimundrun   #raiffeisentriathlonbregenz   #trigantiumbregenz   #obergrechterisamännli   #triteambludenz   #skinfitjannerseetriathlon   #tridornbirn   #fussachtriathlon   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #obergrechterisamännli  

zum Post auf Facebook

07.04.2022 17:46

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

zum Post auf Facebook

06.04.2022 09:48

Heute 19:30 im Olympiazentrum - die 35. Jahreshauptversammlung des Vorarlberger Triathlon Verbandes

#vtrv   #ländletriathlo   #ländletriathlonfamilie   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #olympiazentrumvorarlberg   #triaustria  

zum Post auf Facebook

02.04.2022 09:35

Pauger feiert Podestplatz in Nepal

Nepal war für den Bregenzer Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) eine Reise wert. Der 23-jährige Triathlet lief mit Platz drei beim Asia Cup in Pokhara in die Medaillenränge und durfte sich nach dem Sieg beim Europacup in Olsztyn (POL) im Jahr 2020 zum zweiten Mal in seiner Karriere über einen Podiumsplatz bei einem Kontinentalcup freuen. Zu bewältigen gab es in der 900 Meter hoch gelegenen Stadt mit Blick auf das Annapurna-Massiv eine Sprintdistanz mit 750 Metern Schwimmen im Phewa-See, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Der Heeresleistungssportler musste sich nur dem Sieger Genta Uchida und Kyotaro Yoshikawa (beide aus Japan) knapp geschlagen geben.

 

Führungsarbeit am Rad

"Es war ein hartes Rennen und ich freue mich sehr über meinen ersten Podestplatz in dieser Saison. Wir konnten uns gleich beim Schwimmen zu dritt absetzen und haben den Vorsprung auf dem Rad auf eineinhalb Minuten ausgebaut. Ich habe hier viel Führungsarbeit eingebracht. Die beiden Japaner sind starke Läufer, aber dennoch war es am Ende eine knappe Entscheidung. Auf den Sieg fehlten nur 14 Sekunden", resümierte Pauger, der nach einer Corona-Infektion mit mildem Verlauf noch etwas Trainingsrückstand hat. Der ÖTRV-A-Kaderathlet sicherte sich mit diesem Podiumsplatz wertvolle Punkte und klettert im World Ranking weiter nach vorne. Über die Gastfreundschaft in Nepal zeigte sich der Vorarlberger begeistert: "Als Triathleten waren wir hier am Fuß des Himalayagebirges wahre Exoten. Die meisten Reisenden sind zum Trekking und Bergsteigen hier. Die Einheimischen haben sich sehr interessiert an unserem Sport gezeigt und so kam es dazu, dass wir im Pool Kraulunterricht gegeben haben. Sie haben uns wiederum beim Rennen angefeuert", nimmt Pauger unvergessliche Eindrücke aus Nepal mit nach Hause.

 

Asia Triathlon Cup & South Asian Championship Pokhara, Nepal

Sprintdistanz: 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen

📸 Pertl #vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #procycleteambregenz   #leonpauger   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

02.04.2022 05:57

+++ Breaking News aus Nepal +++ Leon Pauger auf dem 3. Rang +++ (inoffiziell) - Details folgen in Kürze

zum Post auf Facebook

01.04.2022 11:23

Auf den PUNKT gebracht !! Tiroler Tageszeitung

zum Post auf Facebook

01.04.2022 07:12

weiter geht die Punktejagd

Leon Pauger startet morgen Samstag (bei uns ca. 5 Uhr früh) beim Asian-Cup in Pokhara (Nepal). Mit dabei die 2 Pertel-Brüder. Das Rennen findet über die Sprintdistanz statt (750m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen).

Das Klima ist subtropisch, 90 % Luftfeuchtigkeit und 26 Grad aktuell. Geschwommen wird im Phewa See. Pokhara ist übrigens das Tor zum Himalaya, 200 km westlich vom Kathmandu und es gibt mehr Wanderer als Triathleten dort. Pokhara liegt auf 800 m Höhe.

@paugerleon #vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #procycleteambregenz   #leonpauger   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

01.04.2022 06:25

Unser Sportdirektor aktiv bei der Weiterentwicklung des Triathlonsports in Österreich mit dabei

#vtrv   #jolsport   #jolshoplauterach   #triaustria   #triathlongoesfuture  

zum Post auf Facebook

31.03.2022 08:59

Ein spannendes, ereignisreiches und erfolgreiches (zweites Corona-) Jahr liegt hinter uns. Mit dem ÖTRV-Jahresbericht 2021 freuen wir uns wieder einen umfassenden Rückblick auf das Jahr zu geben. Neben allen wichtigen Erfolgen, informativen Berichten aus den einzelnen Bereichen im Verband, liefert...

zum Post auf Facebook

26.03.2022 19:57

Pauger bei Europacup auf Rang 33

Beim Triathlon Europacup in Quarteira (POR) über die olympische Distanz erreichte Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) den 33. Rang unter 73 Startern. Der Bregenzer stieg etwa in der Mitte des Feldes nach 1,5 Kilometer Schwimmen im Atlantik aus dem Wasser und fand sich in der ersten Verfolgergruppe wieder. Vorne führte eine 13-köpfige Spitzengruppe. In der vierten von sechs Radrunden schloss die dritte Gruppe auf. "Leider machte am Rad niemand Tempo und alleine war das ein hoffnungsloses Unterfangen, da der Vorsprung der Führenden bereits 1:40 Minuten betrug. Im Lauf konnte ich mich gut nach vorne arbeiten. Leider hat mich ein Penalty von 20 Sekunden um einige Plätze zurückgeworfen", erläutert der 23-jährige Bregenzer.

#vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #procycleteambregenz   #leonpauger   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood  

zum Post auf Facebook

24.03.2022 12:19

Pauger erwartet starkes Feld bei Europacup in Quarteira (1,5km Schwimmen, 40km Radfahren, 10km Laufen)

 

Am Samstag bestreitet Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) den Europacup in Quarteira in Portugal. Der Wettkampf führt über die olympische Distanz von 1,5 Kilometern Schwimmen im Atlantik, 40 Kilometer Radfahren über sechs Runden und zehn Kilometer Laufen durch die Gassen der Kleinstadt an der Algarve. Die Starterliste beim Continentalcup ist mit 70 Athleten aus 23 Nationen sehr gut besetzt.

"Vor allem das Schwimmen wird entscheidend, denn in den vergangenen Jahren hat sich hier jeweils eine Gruppe abgesetzt. Taktieren ist also nicht möglich, es heißt von Beginn an, Vollgas zu geben", blickt der 23-Jährige auf seine Premiere beim Wettkampf in Quarteira.

Die Radstrecke fordert die Athleten mit einigen Höhenmetern und Wendepunkten heraus. Neben Pauger gehen mit Olympiastarter Luis Knabl (T), Tjebbe Kaindl (T) und Oliver Yanny (S) weitere Österreicher an den Start.

#vtrv   #ländletriathlon   #triaustria   #procycleteambregenz   #leonpauger  

zum Post auf Facebook

23.03.2022 20:25

jetzt gleich anmelden 😎👍

zum Post auf Facebook

21.03.2022 06:29

Rhylauf 2022 - starker Auftakt für unsere Athleten 🏃‍♂️ in Oberriet

Raphael Künz gewinnt die Schülerklasse über 1400 m - 4:59

Samuel Künz 7. Rang über 1400 m in der Herrenklasse - 4:29

2. Rang auf der Kurzdistanz in 15:35 bei den Junioren

Martin Bader im Halbmarathon mit 1:12:57 Platz 34 Overall

Michael Ziegler, aus unserer Trainingsgruppe, gewinnt den 10km-Lauf in 31:39

Moritz Meier wird mit 35:37 15.

#vtrv   #ländletriathlon  

#jolsport   #jolshoplauterach   #sportgymnasiumdornbirn   #ruppfood   #nwkzvorarlberg   #martinbader   #raphaelkünz   #samuelkünz   #michaelziegler   #moritzmeier  

zum Post auf Facebook

13.03.2022 18:39

Auf Grund des schlechten Wetters wurde aus dem Triathlonbewerb im mexikanischen La Paz kurzerhand ein Duathlon über 5km Laufen, 40km Radfahren und 10km Laufen. Der Vorarlberger Leon Pauger belegte dabei den 15. Platz. Direkt hinter ihm folgte der Salzburger Lukas Pertl, dessen Bruder Philip wiederu...

zum Post auf Facebook

13.03.2022 08:19

Pauger eröffnet Saison mit Platz 15 in La Paz

Schwimmbewerb abgesagt - Americas Cup in Mexico als Duathlon ausgetragen!

Anstatt eines olympischen Triathlons fand ein Duathlon über fünf Kilometer Laufen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen statt.

"Es war viel Flexibilität von uns gefragt. Der Start wurde um mehr als eine Stunde verschoben, weil es bei den Organisatoren Unsicherheit wegen dem Schwimmen gab. Das gestaltete das Aufwärmprozedere nicht einfach. In einem Triathlon wäre für mich sicherlich noch mehr drin gewesen, ich hatte mich im Schwimmen ziemlich gut gefühlt. Das Laufen war mäßig, auf dem Rad fühlte ich mich aber richtig gut und konnte einige Plätze gutmachen. Nichtsdestotrotz habe ich Punkte für die Weltrangliste gesammelt und mich um einige Plätze verbessert", resümierte Pauger.

#vtrv   #ländletriathlon   #leonpauger   #procycleteambregenz   #triaustria   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #superkombiniert  

zum Post auf Facebook

12.03.2022 20:15

Hoffnungsvoller Einstieg in die Eliteklasse

 

Noah Künz zeigte mit sehr guten Leistungen beim Schwimmen und Radfahren auf und konnte in seinen KO Läufen bis zur Laufstrecke mit der Weltspitze mithalten.

Beim Laufen fehlten dann doch noch einige Sekunden zur absoluten Spitze.

 

Mit Platz 52 (inoffiziell) von 72 Starter ist er trotzdem mit seinem ersten Auftritt bei der Elite zufrieden.

#vtrv   #ländletriathlon   #noahkünz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #triaustria  

zum Post auf Facebook

11.03.2022 16:57

mit Noah Künz 💪👍😎

zum Post auf Facebook

11.03.2022 14:42

„…. representing Austria!“

Die Triathlon-Saison steht in den Startlöchern. Sichere dir deine Lieblingsteile bei uns im Shop … and let‘s go!

 

z.B. Hoodie oder Shirt kurzarm mit Austria-Druck am Rücken

z.B. Jol Olympia Einteiler

z.B. Reborn Helm WTS mit Magnet-Schnapper

… und vieles mehr für deinen Sport.

 

#jolsportlauterach   #jolshoplauterach   #jolsport   #Reborn   #superkombiniert   #vtrv  

zum Post auf Facebook

10.03.2022 14:14

Die beiden Salzburger Brüder Lukas und Philip Pertl sowie der Vorarlberger Leon Pauger starten am kommenden Samstag beim Kontinentalcup in La Paz (MEX) in die Saison. Nach einem gemeinsamen Klimalehrgang der ÖTRV-Kaderathleten auf der thailändischen Insel Phuket im Februar wartet nun eine erste S...

zum Post auf Facebook

10.03.2022 08:29

Erste Standortbestimmung beim Americas Cup über die olympische Distanz in La Paz!

 

Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) eröffnet am Samstag mit dem Americas Cup in La Paz in Mexiko die Saison. Auf der olympischen Distanz erwarten den Bregenzer 1,5 Kilometer Schwimmen im Golf von Kalifornien, 40 Kilometer Radfahren auf einer hügeligen Strecke und zehn Kilometer Laufen. Pauger hat sich nach Trainingscamps auf Fuerteventura und Gran Canaria zuletzt mit dem Nationalteam im thailändischen Phuket auf die Saison vorbereitet. "Wir hatten ideale Trainingsbedingungen und die rot-weiß-rote Truppe war sehr motiviert. Die Grundlagen sind gelegt, nun heißt es endlich wieder, in den Wettkampfrhythmus zu kommen. In La Paz sind einige gute Athleten am Start und das Rennen ist ideal für eine erste Standortbestimmung", blickt der 23-Jährige voraus. Am Start stehen beim Kontinentalcup im mexikanischen Bundesstaat Baja California 48 Herren aus acht Nationen, darunter neben Pauger mit den Salzburgern Philip und Lukas Pertl zwei weitere Österreicher.

#vtrv   #ländletriathlon   #leonpauger   #procycleteambregenz   #triaustria   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #superkombiniert  

zum Post auf Facebook

10.03.2022 08:13

Der junge Feldkircher Triathlet Noah Künz vom RV DJ`s Bikeshop Simplon Hard geht am kommenden Samstag bei seinem ersten Wettkampf in der Eliteklasse an den Start

 

Inmitten der Weltspitze startet er im französischen Lievin beim Europacup, der indoor in einem speziellen K.O.-System ausgetragen wird. Vom Vorlauf bis zum Finale müssen mindestens drei Rennen überstanden werden, um im Finale um den Sieg kämpfen zu können. Insgesamt sind 73 Athleten aus 20 Nationen am Start. Der Wettkampf wird live auf triathlonlive.tv und Facebook übertragen.

Start des ersten Qualifikationslaufes der Elite Männer: Samstag um 14:15 Uhr

 

„Die kurzen schnellen Distanzen in diesem Wettkampfformat kommen mir grundsätzlich entgegen, erlauben aber nicht den kleinsten Fehler, wenn man sich ganz vorne platzieren will. Hier ist neben der sportlichen Spitzenleistung auch etwas Glück und Erfahrung gefragt. Für meinen ersten Wettkampf geht es mir zuerst darum, meine sehr guten Trainingsleistungen der letzten Wochen im Wettkampf umsetzen. Wenn mir das gelingt und sonst alles gut läuft, kann am Samstag einiges möglich sein.

Ich habe dank VTRV und ÖTRV die Möglichkeit bekommen, meinen Grundwehrdienst beim Heeressport zu absolvieren. In einer großartigen Trainingsgruppe bei besten Bedingungen konnte ich mich somit sehr professionell auf die erste Saison als Eliteathlet vorbereiten. Der Wettkampf in Lievin ist für mich die erste Standortbestimmung in der Eliteklasse und die Möglichkeit mich bereits im ersten Wettkampf der Saison für den ÖTRV Kader 2023 und die U23 EM zu qualifizieren.“

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #superkombiniert   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #noahkünz   #triathloneuropacup   #lievin   #indoortriathlon  

zum Post auf Facebook

04.03.2022 07:10

es geht wieder los 👍 in wenigen Tagen starten die ersten Kader-Athleten in die Wettkampfsaison 2022 😎 👍 🏊‍♀️ 🚴 🏃‍♂️ weitere Details folgen im Laufe der nächsten Woche

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #jolshoplauterach   #ruppfood   #superkombiniert   #tridornbirn   #procycleteambregenz   #rvdjsbikeshopsimplonhard   #triteambludenz   #leonpauger   #martinbader   #noahkünz   #sarahhämmerle   #jonasgermann   #larissaburtscher   #chiaraburtscher   #anjasorger   #steffanbittendorfer   #samuelkünz   #raphaelkünz   #johannesgesell   #triaustria   #sportgymnasiumdornbirn   #nwkzvorarlberg  

zum Post auf Facebook

23.02.2022 19:55

das letzte Mal 😢 nützt die Chance 💪 gleich anmelden 👍 🏊‍♀️ 🏃‍♀️ 🚵‍♀️

zum Post auf Facebook

23.02.2022 11:07

Vorarlberger Triathlonverband VTRV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

zum Post auf Facebook

23.02.2022 07:50

... es wird wieder voller 😀 ... die Motivation auf eine tolle Saison 2022 wird immer größer 💪💪💪

#vtrv   #ländletriathlonfamilie  

zum Post auf Facebook

20.02.2022 15:20

Es bewegt sich was 💪😜😎 die Triathlonsaison kommt immer mehr in Schwung 🏊‍♀️🚵‍♀️🏃‍♀️ auf geht’s 💪💪💪

#vtrv   #ländletriathlonfamilie  

zum Post auf Facebook

20.02.2022 10:04

Team-Trainingslager 2022 geht zu Ende. Zum Abschluss des Trainingslagers ging es nochmal gemeinsam ans Buffet 🎂🍟🍕 Nach 2 Wochen selbst kochen 🧑‍🍳 insgesamt 40km Schwimmen 🏊‍♀️ , 594km Rad 🚵‍♀️ und 85km Laufen 🏃‍♀️ war das mehr als verdient.

Heute schließen wir das Trainingslager mit einem kleinen Auftaktlauf ab und freuen uns wieder auf zu Hause. 🤗🤗🤗

#vtrv   #ländletriathlon   #jolsport   #ruppfood   #jolshoplauterach   #sportgymnasiumdornbirn   #nwkzvorarlberg   #olympiazentrumdornbirn  

zum Post auf Facebook

17.02.2022 10:26

Martin Bader VTRV-Langdistanz-Kader 2022 und ÖTRV Nationalteam Langdistanz #tridornbirn   #skinfitracingtriteam   #vtrv   #ländletriathlon   #triaustria  

zum Post auf Facebook

16.02.2022 14:01

Leon Pauger VTRV-Elite Kader 2022 und ÖTRV A-Kader #procycleteambregenz   #vtrv   #ländletriathlon   #triaustria  

zum Post auf Facebook